Ärger Im Neuen Jahr

Im Januar, wenn der Garten versucht sich in den spärlichen Sonnenstrahlen ins rechte Licht zu setzen geht man davon aus, dass die Gartenarbeit etwas ruht und der Gärtner seine Pausen genießen kann. Endlich Zeit für aufgeschobene Arbeiten .


So dachte ich es noch gestern. Heute gehe ich mit dem Kater in den Garten dass er zufriedener wird nach dem Regen und ein paar Runden laufen kann.

Wir gehen zu unserem großen Wasserbecken und ich war kurz schockiert. Ein Drittel des Wassers war verschwunden.


Wasserbecken
Wasserbecken

Der erste Gedanke war Mäuse?

Wir werden abwarten müssen bis es etwas wärmer wird damit wir das Wasser ablaufen lassen können und der Schaden sich lokalisieren lässt. 


Rettung auf den Tisch.
Rettung auf den Tisch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0