Der quadratischen Eisenpavillon, das langgestreckten schlichte Wasserbecken, die weiße, üppig gepolsterte Betonbank mit einem schwarzen und einem weißen Sonnenschirm und die goldene Betonkugel in der Mitte der Rasenfläche verbreiten einen Hauch von Luxus.

 

Frühling

Es ist ein Frühlingstag mit Sonnenschein in diesem sich diese Bilder strahlend darstellen konnten.

Der stinkende Nießwurz, mit seiner Blüten-Vielfalt, kann seine Verwandschaft zur Christrose nicht absteiten. Der Teich mit einer samtartiger Decke aus Wasserlinsen.

Aliums in Mengen, weißer Rhododendron, nicht zu vergessen die Thymianblüte und Rotdorn runden diese Pracht ab. 


Die Dekoration will auch dabei sein

 

 

 


Sommer

Ich hatte immer die Vorstellung, dass ein Garten eine harmonische mediterrane Atmosphäre ausstrahlen muss. Das haben wir erreicht. Festzustellen ist es unter anderem auch an den Besuchern, wenn sie sitzend vor sich hinträumen und den Sommertag genießen.

Herbst

Herbst, es fallen die Blätter.

Donnerwetter. 

 

 

Der Herbst feiert mit bunten Blüten und Blätter einen prachtvollen Jahres Ausklang. Der Schlussakt einer Gartensaison zeigen goldene Akazien, vor allem Hortensien aller Art.



Winter

Wintermärchen: An einem sonnigen Wintertag treten im Garten die Grundstrukturen des Gehölzes, immergrünen Stauden und braun gewordenen Gräser zutage.